Soooo… Angekommen!

Hallo, Ihr Lieben,

nach einem holprigen Start in Berlin (was allerdings weniger mit dem Flug, sondern mehr mit einem etwas unliebsamen Zusammentreffen mit einer Horde besoffener Männer an meinem heimischen U-Bahnhof in Kreuzberg zusammenhing, wodurch ich erst relativ kurz vor dem Flug in Tegel ankam) und einem kurzen Hopser über Paris bin ich gestern Abend wohlbehalten in Lima angekommen.

Wie es sich für einen guten Start in den Urlaub gehört, habe ich ihn im Flieger erst einmal standesgemäß mit Champagner und Rotwein begossen. Das stete Vorhandensein von Champagner und Käse ist das absolut Positive an Air France…

Der Flug verlief problemlos, die Landung ebenfalls…

Eine kleine Adrenalinausschüttung gab es, als mein nigelnagelneuer Rucksack (wenige Tage zuvor in Berlin gekauft und – juhu – nur mit unglaublichen 6 kg bepackt… So wenig hatte ich noch nie dabei) nach der Landung erst einmal auf sich warten ließ… Aber es ging alles gut aus – auch mein Gepäck hatte den Weg nach Peru geschafft. Der zweite Adrenalinausstoß war zu verzeichnen, als ich mit meiner Kreditkarte am Flughafen kein Geld bekam… Hm. Was läuft da falsch… Dankenswerterweise ließ mich der Taxifahrer auf dem Weg zum Hostal kurz bei einer Bank hinüberspringen – puuh, auch da alles gut…

Hundemüde und mit einem leichten Jetlag (immerhin dann insgesamt doch 14 Stunden Flug und 7 Stunden Zeitunterschied) ging es dann früh ins Bett. Immerhin hieß es am nächsten Tag fit sein für Lima…

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Das Reisefieber steigt, Flugerlebnisse, Busfahrten - Fortbewegung allgemein, Peru veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Soooo… Angekommen!

  1. zynius schreibt:

    Also das Mysterium mit den 6 kg musst du irgendwann mal auflösen ^^

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s