Monatsarchiv: Mai 2012

Strom und Internet sind schon tolle Erfindungen…

Nachdem ich am Freitag den ganzen lieben langen Tag keinen Strom hatte und seit gestern eine Internetverbindung annähernd gar nicht zustande kam, ist heute Abend (es ist kurz vor 21 Uhr) wieder alles prima. Kleinere Stromausfälle gibt es hier immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere Länder, andere Sitten, Aufregung, Honduras | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Meine diesjährige Alternative zum Karneval der Kulturen…

… und ich wäre dieses Wochenende doch so gerne in Kreuzberg gewesen. Augen auf bei der Urlaubsplanung, kann ich da nur sagen. Während Berlin also wieder den Karneval der Kulturen feierte und ich ein wenig sehnsüchtig daran dachte, wie nett … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufregung, Gesellschaft, Honduras | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Choluteca – zwischen El Salvador und Nicaragua

Seit Montag bin ich nun in Choluteca – gelegen im Dreiländereck Honduras, El Salvador und Nicaragua. Auf den ersten Blick würde man sagen, es handle sich um eine typische lateinamerikanische Kleinstadt, aber weit gefehlt: So klein ist Choluteca nämlich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Gesellschaft, Honduras, Politik und Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Wahre Probleme

Dass Honduras als Entwicklungsland und  als ein Staat mit einer großen Diskrepanz zwischen Arm und Reich jede Menge Probleme zu bewältigen hat, versteht sich von selbst. Zwei in meinen Augen sehr problematische Themen, die zwar nicht die große Politik betreffen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere Länder, andere Sitten, Deutschland, Gesellschaft, Honduras, Kulinarisches, Politik und Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Die Reise von Nicaragua nach Honduras…

…begann damit, dass ich um 3 Uhr aufgestanden bin. Das ist ja gar nicht meine Zeit. Aber was will man machen, wenn einen der Bus nach Honduras schon so früh erwartet… Also im Halbschlaf rein ins Taxi und hinaus zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Reisefieber steigt, Flugerlebnisse, Busfahrten - Fortbewegung allgemein, Honduras, Nicaragua | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Leon = Kirchen + Vulkane

So, nun bin ich seit gestern in Honduras und habe genügend Ruhe, endlich über die letzten Tage in Nicaragua zu schreiben. Von Granada aus ging es früh morgens (Ihr wollt gar nicht wissen, WIE früh) mit dem Bus über Managua … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere Länder, andere Sitten, Aufregung, Nicaragua, Vulkanausbrüche, Erdbeben, Überschwemmungen und was einem sonst so begegnet | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ready for takeoff…

Ich bin jetzt seit ein paar Tagen in Leon, einer wirklich netten kleinen Stadt, ca. 2 Stunden entfernt von Managua. Das Hostel, in dem ich uebernachte, ist toll und absolut empfehlenswert, Staff und die anderen Gaeste sind sympathisch und entspannt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Reisefieber steigt, Honduras, Nicaragua, Vulkanausbrüche, Erdbeben, Überschwemmungen und was einem sonst so begegnet | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare